59 Ideen, wo du neue Leute kennenlernst

Man muss dort auch kein vollständiges Profil haben. Es geht einfach darum, die Plattform zu nutzen, um in Kontakt zu kommen. Beobachte, was dort alles passiert. Klar muss man hier auch etwas aufpassen — wie überall im Internet. Aber in der Regel trifft man einfach auf ganz viele Gleichgesinnte. Auch lohnt es sich, generell in Suchmaschinen zu experimentieren. Kennst du das, dass man irgendetwas schon immer mal machen wollte?

Gitarre lernen oder eine Sprache, immer schon mal malen, …. Dann könnte jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür sein, das endlich mal auszuprobieren. Schaue nach, wo Kurse angeboten werden im entsprechenden Bereich. In Volkshochschulen, Familienbildungsstätten, Musikschulen, … Auf diese Weise triffst du immer auf Menschen, die genau das Gleiche gerne mögen wie du.

Du schlägst quasi gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Du tust etwas, das du schon lange tun wolltest, und lernst dabei auch noch neue Menschen kennen. Ich zum Beispiel habe im Fitnessstudio eine Frau kennengelernt, mit der ich mich jetzt einmal die Woche dort verabrede. Und früher habe ich über einen VHS-Theater-Kurs andere Theaterbegeisterte getroffen und wir haben versucht, eine eigene Theatergruppe zu gründen.

Meine Erfahrung zeigt, dass man auf neue Bekanntschaften treffen kann, indem man sein Vorhaben teilt. Und vielleicht kennt jemand jemanden, der jemanden kennt … ;-. So war es auch bei mir. Und schwupps, fühlt man sich schon gar nicht mehr so allein in der fremden Stadt. Ich bin sicher, bei jedem von uns hat sich schon mal eine alte Freundschaft oder Bekanntschaft verlaufen, oder?

5 Tipps für die Partnersuche » Zeit zu leben

Denkst du daran manchmal zurück? Dann nutze diese alten Kontakte jetzt ganz konkret. Überleg dir:. Um die Personen zu finden, nutze vielleicht andere ältere Kontakte, die du noch hast. Oder du bemühst mal eine Suchmaschine im Internet. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wen man alles auf diese Weise wiederfinden kann. Ich bin zum Beispiel im Dezember in der Stadt ganz unerwartet einer Bekannten über den Weg gelaufen, die ich vor 2 Jahren im Urlaub kennengelernt hatte.

Mir war gar nicht bewusst, dass sie hier in der Gegend lebt. Wir quatschten eine Runde und schwupp, war die Verabredung auf den Kaffee eingetütet. Die suchten Personen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Tatsächlich sind Ehrenämter auch heute noch mit eine der besten Möglichkeiten, Menschen zu treffen. Denn dort kommt man mit Menschen in Kontakt, denen Ähnliches wichtig ist wie einem selbst.

Überleg doch mal, was du gut kannst und natürlich auch gerne machst.

Glücklich single - und dann kommt der Partner von allein?

Zum Beispiel mit Geld umgehen. Dann könntest du in einem Verein Kassenwart werden. Da wäre es eine Möglichkeit, einer Partei beizutreten. Dann könntest du in einem Kindergarten oder in einer Gemeinde eine Lesestunde anbieten. Alleine in den Urlaub zu fahren, ist nicht für jeden etwas. Und das muss auch nicht sein. Mittlerweile gibt es ein ganz breites Spektrum an Gruppenreisen. Es gibt Sportreisen jedweder Art, Sprachreisen, Fernreisen, Fastenwanderreisen, Singlereisen … Und das mittlerweile auch wirklich in fast allen Altersklassen.

Ich habe über Sportreisen zum Beispiel ganz viele liebe Menschen kennengelernt. Und wir treffen uns auch nach dem Urlaub noch zum Wandern, Klönen, Kajakfahren, … So wie mit der Bekannten, die ich durch Zufall in Lüneburg wiedergetroffen habe. Manchmal werden übrigens auch nicht nur mehrtägige Urlaube angeboten, sondern auch mal Tagesveranstaltungen in unterschiedlichen Regionen.

Da kann man sich also mal vorsichtig herantasten … Oder man nimmt einfach einen Freund oder eine Freundin mit ;-. Und damit du auf noch mehr Ideen kommst, wo du Menschen kennenlernen kannst, haben wir hier eine Liste mit 59 unterschiedlichen Inspirationen für dich. Vielleicht ist ja was dabei, was für dich so oder so ähnlich passt oder dich noch mal auf eine neue Idee bringt ;-.

Hier Ideenliste herunterladen Download Ideenliste Leute kennenlernen nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:. Oder hast du noch Bedenken, weil es zum Beispiel schwerfällt, sich zu der ein oder anderen Umsetzung erstmal zu überwinden? Dann habe ich hier noch ein paar hilfreiche Gedanken für dich, damit du die Tipps leichter umsetzen kannst.


  • singlebörse frau anschreiben;
  • wie flirten männer mit frauen.
  • Was macht ihr als Singles alleine?.
  • warum single frauen keinen partner finden.
  • partnersuche preisvergleich?
  • mann mit 40 noch single.

Wenn wir alleine sind, haben wir häufig den Eindruck, dass uns das auch wirklich nur allein so geht. Aber meine Erfahrungen zeigen: Dem ist nicht so. In jeder Stadt oder in jedem noch so kleinen Dorf gibt es Menschen, die nach Gleichgesinnten suchen. Die gerade neu zugezogen sind, die einen Partner verloren haben oder, oder, oder. Wenn du möchtest, achte doch in der nächsten Zeit mal ganz bewusst auf andere Menschen. Wer hätte vielleicht Interesse, jemand Neues kennenzulernen? Woran merkst du das? Beobachte einfach mal, was dir auffällt. Es gibt viele Menschen, die gerne mehr mit anderen unternehmen möchten.

Oder sie trauen sich eben nicht. Aber sie machen durchaus sehr, sehr gerne mit, wenn jemand anders etwas initiiert. Und sind dann mit viel Freude dabei. Und das ist eine Erkenntnis, die du gut nutzen kannst. Indem du selbst zum Initiator wirst. Klar ist es toll, wenn wir Menschen um uns herum haben, die ähnlich alt sind wie wir. Weil wir ähnliche Probleme zu meistern haben und uns mit gleichen Fragestellungen beschäftigen.

Aber auf der anderen Seite finde ich, dass es mit dem Alter insgesamt weniger wichtig wird, wie alt die Menschen sind, mit denen wir uns anfreunden. Wichtiger ist es, dass man gleiche Interessen hat und sich austauschen kann. Und es kann ja gerade sehr, sehr spannend sein, wenn man in unterschiedlichen Lebensphasen steckt. Sei offen für Menschen jeden Alters und mache dir die Vorteile deutlich.

Jeder von uns braucht natürlich Kontakte zu Menschen, die auch an dem gleichen Ort wohnen wie wir. Das ist ganz, ganz wichtig. Auf der anderen Seite möchte ich dich dazu ermuntern, auch über die Stadtgrenzen hinaus Kontakte aufzubauen. Gerade wenn du schon lange an einem Ort wohnst, kann das nämlich total spannend sein. Weil du dadurch die Chance bekommst, noch mal neue Gegenden kennenzulernen, in die du sonst nie kommen würdest.

Und weil du dadurch aus deiner Komfortzone rauskommst und so wieder flexibler wirst für neue Dinge und eben auch offener für neue Bekanntschaften. Und vielleicht lernst du auf der Zugfahrt ja auch noch jemand Neues kennen ;-. Neue Kontakte zu knüpfen erfordert viel Mut, Selbstüberwindung und auch Ausdauer. Aber diesen Einsatz zu bringen, zahlt sich aus. Weil du dadurch ganz viele spannende Menschen treffen kannst, mit denen du in Zukunft Zeit verbringen kannst. Hat dir der Beitrag gefallen? Hier kannst du dich dafür eintragen. Wenn du dir also gerade persönliche Veränderung wünschst, vor einer wichtigen Herausforderung stehst, deine Beziehungen zu anderen Menschen verbessern möchtest oder, oder, oder…, findest du bei Barbara Unterstützung.

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst. Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast.

Fragen um jemanden besser kennenlernen

Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass. Super Tipps! Tipps wie: Ich wünschte diesen Artikel vor meinen Umzug gekannt zu hätten, würde mir aufjedenfall ungelogen viel weiter helfen. Ich hab zwar einen guten Freundeskreis, aber oft haben wir einfach ganz unterschiedlich Zeit. Und wenn ich mal Zeit habe und Lust habe was mit anderen zu machen, wenn meine Freunde keine Zeit haben, nehm ich an einer Aktivität teil oder organisier eine, wenn ich etwas machen möchte auf das meine Freunde keine Lust haben.

Am Anfang fand ich es sehr schwierig, mir hier einen neuen Freundeskreis aufzubauen, aber inzwischen bin ich ganz erstaunt, wie viele Menschen es hier gibt, die neue Freunde finden wollen. Andere Web-Initiativen speziell fuer Expats sind z. Mir selbst gibt aber meetup am meisten. Es ist einfach so unkompliziert, man kann neue Dinge ausprobieren, Einheimische, Zugezogene, und sogar Besucher auf der Durchreise, und findet sehr schnell Anschluss und vielleicht auch neue Freunde.

Bei mir hat es jedenfalls sehr gut geklappt, und ganz besonders schoen finde ich, dass ich jetzt auch Freunde habe, die aus einem ganz anderen Umfeld kommen als ich selbst. Das finde ich ungeheuer bereichernd. Hi, finde ich alles super, wenn ich mich nur trauen würde. Habe vor 5 Monaten schreckliches erlebt und seit Januar arbeitslos, mir ist die heile Welt von Knall auf Fall zerrissen worden.

Komme aus Hamburg, kann mir jemand helfen. Mir ging es vor rund zwei Jahren aehnlich, auch ich bin damals in ein sehr tiefes Loch gefallen. Meinen Job habe ich zwar nicht verloren, dafuer haben meine Kollegen angefangen mich zu mobben, als sie festgestellt haben, dass ich am Boden lag. Was mir geholfen hat, war, mir selbst immer wieder Gutes zu tun, auch wenn mir gar nicht danach zumute war. Und wenn es nur eine Tasse Tee oder heisse Schokolade war, die ich mir ganz bewusst in einer kleinen Zeremonie zubereitet habe, und dann ganz langsam, ganz bewusst getrunken haben.

Was Nettes zum Essen kochen. Ein heisses Bad oder ein Spaziergang. Yoga und ganz viel Meditation. Viel Geduld mit mir selbst. Ueberhaupt Achtsamkeit. Ein Haufen Selbsthilfebuecher. Eine Online-Selbsthilfegruppe zu meinem Thema, in der ich mich so richtig auskotzen konnte und verstanden und aufgefangen wurde von ganz, ganz tollen Frauen online braucht man da nicht soviel Mut. Ein Therapeut, der mich immer wieder auf die Beine gestellt hat, wenn es gar nicht anders ging.

Und irgendwann war ich dann soweit. Ich hatte wieder Lust, Dinge zu unternehmen, und habe dann ganz gezielt Anschluss gesucht bei Leuten, die die gleichen Interessen haben wie ich. Zum Anfang war das ziemlich schwierig, und ich musste mich selbst ueberwinden, aber ich habe gleich in den ersten Wochen mehrere Menschen gefunden die einfach Lust hatten mich kennenzulernen. Und die mir soviel mehr nachsehen als ich mir selbst! Aber erst musste ich ueberhaupt wieder herausfinden, was mich eigentlich interessiert, und wen ich ueberhaupt kennenlernen wollte.

Der allererste Schritt war sehr schwer, aber der Rest kam dann fast von selbst. Jeder muss seinen eigenen Weg finden, um aus so einem Loch herauszukriechen, aber es gibt fuer jeden einen Weg. Ich bin sicher, auch Du wirst ihn finden! Aber gib Dich selbst nicht auf, das ist das Allerwichtigste, und verwoehn Dich, gerade wenn es Dir schlecht geht. Der Rest kommt dann nach und nach schon von alleine. Bei manchem Vorschlag dachte ich: Seit ich mich an einen Kurs für Line-Dance eingeschrieben habe, habe ich doch einige Leute kennen gelernt.

Es sind zwar keine Freunde geworden, aber ich kann ohne weiteres an einen Tanzabend allein hingehen und treffe dort immer wieder Leute, die das selbe Hobby pflegen. Line Dance ist ein super Gedächnistraining, Fitnett und es macht dazu einfach nur riesen Spass. Ich befinde mich gerade in so einer Situation. Werde meinen inneren Schweinehund überwinden und ab heute testen. Ich habe auch immer wieder was probiert, z.

Bei Freizeitgruppen übers Internet wird es anstrengend und kostspielig, man rennt nur hinterher. Ich hoffe, das die Versuche über die soz. Netzwerke interessant hinsichtlich neuer Kontakte werden können. Dein Annäherungsversuch wird mit Sicherheit von deinen Freunden registriert. Unbeobachtet wirst du und er bestimmt nicht sein.

Der Vorteil: Und seine Telefonnummer ist dir auch sicher. Taucht ein wirklich umwerfender Typ im Freundeskreis auf, frag lieber direkt einen Bekannten, ob der Traummann wirklich noch zu haben ist. Sicher ist sicher. Kultureller Hochgenuss oder lustiger Romantikfilm - geredet wird hier erstmal nicht. Du kannst dich also nur umsehen, und das auch nur, solange das Licht im Saal noch an ist.


  • single party gerolstein.
  • singles schweinfurt kostenlos?
  • single urlaub 2018 ab 20?
  • Beziehungen: Partnersuche hat selten mit Zufall zu tun.

Ob mit überdimensionaler Tüte Popcorn im Kino oder extra schick im Theater: Doch sind Film, letzter Akt oder Schlussakkord vorbei, hast du in jedem Fall ein gemeinsames Gesprächsthema und das ist beim Kennenlernen oft Gold wert. Bei Actionfilmen und Krimis dürfte die Männerquote schon höher liegen! Noch ein Plus: Raus ins Grüne, in die städtischen Parks oder einfach hinein in Flora und Fauna.

Am besten an einem sonnigen Tag oder bei einem stattlichen Herbststurm.

Wo kann man den perfekten Mann kennenlernen?

Hier gibt es nicht nur Wildschweine, Vögel und Co. Wer die Natur liebt, ist gut damit bedient, einen Partner an der Seite zu haben, der ebenfalls keine Allergie gegen lange Spaziergänge hat. Deshalb ist die Überlegung, ihn zwischen Buchsbaum und Buche kennenzulernen, gar nicht so abwegig. Am besten nutzt du Trick 17, der mit Sicherheit immer klappt: Besorg dir einen Hund - also leihweise von einer Freundin oder dem Nachbarn.

Mit Sicherheit werden die Menschen reihenweise stehenbleiben, um deinen Hund zu bewundern. Und im Idealfall nicht nur Frauen, die auf die Kulleraugen hereinfallen, sondern auch der ein oder andere männliche Hundefreund. Oder du entdeckst ein schönes Bild von einem Typen, den du ganz einfach per Mausklick ansprechen kannst. Zudem kannst du dir auch mal die Freunde und Kontakte deines Bekannten angucken. Vielleicht schlummert da ja auch ein interessantes Kleinod an Mann Auch über gemeinsame Interessen könnt ihr euch online finden.

Auch eine klassische Singlebörse leistet meist gute Dienste. Mittlerweile nutzen viel mehr Menschen dieses Angebot als man denkt. Der Supermarkt zwischen Waschmittel, Joghurt und Käsetheke. Kein Wunder, dass hier kaum jemand damit rechnet, Mr. Right zu treffen. Aber warum eigentlich nicht?

Nun ja, kein wirklicher.

Ich freue mich auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Ihn ansprechen musst du hier genauso wie überall sonst auch. Und das ist bei sexy Neonlicht vor Wurst, Kartoffelsalat und Fertiggericht nicht unbedingt leichter als in einem sinnlicheren Ambiente. Aber ein Gutes hat der Supermarkt: Getreu dem Motto 'Zeig mir, was du einkaufst, und ich sage dir, wer du bist' kannst du hier schon mal sehen, wie ER denn so tickt. Achte darauf, was er in den Einkaufswagen legt. Noch ein Tipp: Geh spät abends einkaufen. Da ist die Quote an berufstätigen Singles und attraktiven Studenten überdurchschnittlich hoch.

Das Fitnessstudio deiner Wahl, in dem du dich tapfer angemeldet hast, um etwas für dich und deinen Körper zu tun. Du siehst auf Anhieb recht viel von ihm. Also, was seinen Körper betrifft. Er allerdings auch von dir! Schummeln geht nicht. Knallrot wie eine Tomate im Gesicht und die Frisur auf halb acht, wirkst du in deiner Jogginghose vermutlich fix und foxy.

Nun ja - umso gespannter darf er darauf sein, dich mit normaler Pulsfrequenz zu daten. Wenn du dich neu in einem Studio anmelden willst, erkundige dich vorher nach der Klientel, die dort schwitzt. Gehen dort vorzugsweise hübsche Homosexuelle oder Frauen hin, dann ist das nett, aber eventuell nicht dein Jagdgebiet.

Und auch die Kanten, Türsteher und Zuhältertypen sind nicht deine Zielgruppe? Dann ab zur Probestunde ins nächste Fitnessstudio. Perfekt also, um ganz entspannt jemanden kennenzulernen.

Wie du neue Leute kennenlernen kannst

Die ausgelassene Stimmung dürfte schnell jedes Eis brechen. Es ist laut, die Atmosphäre locker und der Trubel lässt betretenes Schweigen erst gar nicht aufkommen. Auf der Tanzfläche, im Gedränge an der Theke - Kennenlernen ist hier einfach furchtbar simpel. Und bei einer Abfuhr abtauchen noch viel einfacher. Geh in keinen Anbaggerschuppen, sondern such dir einfach eine nette Party aus, bei der sich Leute in deinem Alter tummeln. Dann kannst du selbst entscheiden, wen du Kennenlernen willst, und wirst nicht nur dumm angemacht.

Romantik sucks - na und?!